Start Wir über uns Nachrichten Termine Bilder Das Museum Andere Museen Kontakt Impressum

Lesungen

Ein- bis zweimal im Monat wird das Speicherstadtmuseum abends zur Bühne; dann stellen Autoren von Krimis und historischen Romanen ihre Werke vor, bisweilen in Begleitung bekannter Schauspieler, die aus den deutschen Übersetzungen fremdsprachiger Bücher lesen. Die „Kriminacht“ ist seit mehr als zehn Jahren eine Institution; regelmäßige Besucher lassen sich an jedem Abend einen weiteren Totenkopf in ihre Rabattkarte stempeln, die am zehnten Abend freien Eintritt gewährt.